Besucherzähler

Heute 5

Insgesamt 2320390


   An dieser Stelle werden wir Ihnen zu gegebenen Anlass Anträge der Parteifraktionen des Landtags Schleswig-Holstein präsentieren.

   Es wünscht Ihnen eine interessante Unterhaltung,

   Ihr Team von Hund und Halter e.V.

   Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Heiner Garg (FDP)
   und Antwort der Landesregierung - Innenminister 

   Drucksache 15/3981 - 10.02.2005

   Vorbemerkung des Fragestellers:

   Um in Zukunft den Umgang mit sogenannten „Gefährlichen Hunden“ zu ermöglichen,müssen nach dem Entwurf des Gefahrhundegesetzes Personen die erforderlicheSachkunde nachweisen können. Tierheime werden aufgrund dieser gesetzlichen Anforderungenkünftig wieder verstärkt mit sogenannten „Gefährlichen Hunden“ rasse- und verhaltensbedingt zu tun haben.
Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung:   (Zum PDF-Dokument - 19 KB >>)

   07.09.2004

   FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag 7. September 2004
(Zum PDF-Dokument - 90 KB >>)

   Unsere Anregungen zum Änderungsantrag   (Zum PDF-Dokument - 185 KB >>)