Besucherzähler

Heute 174

Insgesamt 2299812

Ernährungsseminar mit Schwerpunkt Rohfütterung

Seminar mit Britta Homann
23. - 24. Juni 2007

   Immer mehr Hundehalter werden durch die Werbung, Testzeitschriften, alten (wenn auch längst überholten) „Weisheiten“ und Halbwissen oft stark verunsichert, wie die optimale Ernährung ihres Hundes aussehen sollte.

 

   Auf der anderen Seite ist vielen Menschen, die mit einem „Problemhund“ oder einem kranken oder alten Hund leben, oft nicht bewusst, welch großen Einfluss die Ernährung auf das Verhalten und auf die körperliche Entwicklung und Gesundung hat. Die Ernährung kann sogar der springende Punkt sein, wenn ein auf den Hund abgestimmte Trainingskonzept nicht zum Erfolg führt. Hier hilft die Ernährung, zu einem ganzheitlichen Therapie- / Trainingsansatz zu kommen.

   Die Referentin Frau Homann ist ausgebildeter Tierheilpraktiker und Hundetrainer. Sie lebt mit drei Hunden zusammen, die sie seit Jahren erfolgreich roh ernährt.

   Dieses Seminar richtet sich an Hundebesitzer, die ihren Hund bewusst füttern möchten. Interessierten wird ein solide Basiswissen vermittelt, um die für seinen Hund optimale Ernährung herauszufinden.

   Es werden folgende Punkte angesprochen:

   - Die Bedeutung der Ernährung auf den Organismus eines Lebewesens
   - Die Verdauung des Hundes
   - Welche Lebensmittel sind für den Hund ungeeignet
   - Verschiedene Ernährungsmodelle
   - Rohfütterung mit Beispiel-Futterplänen
   - Diät bei bestimmten Erkrankungen oder Verhaltensauffälligkeiten
   - Futterumstellung
   - Das Blutbild des Hundes als Kontrollfunktion

   Dein Hund ist, was er frisst…
   23. - 24. Juni 2007

   Referentin: Britta Homann
   Veranstalter: Hundeschule DOG-InForm, 55234 Erbes-Büdesheim
   Veranstaltungsort: Kolpinghotel, 55543 Bad-Kreuznach
   Teilnahmegebühr: ¤ 155,- / Person