Besucherzähler

Heute 127

Insgesamt 2429187

IMG 20140704 111811Staff-Mix,

geb. 06.10.2012

Geimpft, gechipt, kastriert


Unser bildhübsche und zugleich wasservernarrte „Balu" verlor bereits zweimal unverschuldet sein zu Hause. Zuletzt wurde er auf Grund privater Umstände bei uns abgegeben und lebt nun mit 4 weiteren Hunden und einem Kind auf einer Pflegestelle in NRW.

Balu ist ein ungeschliffener Diamant, der nun sehnsüchtig auf seine eigene Familie wartet. Menschen gegenüber verhält er sich aufgeschlossen und freundlich. Bei einigen Männern ist er anfänglich etwas unsicher, sobald er aber merkt das es keinen Grund zur Sorge gibt, freut er sich und man wird von ihm ausgiebig und liebevoll begrüßt.

Mit Kindern und Artgenossen gibt es auch absolut keine Probleme. Egal ob Rüde oder Hündin. Gemeinsam mit seinen Hundekumpels tobt und rennt er für sein Leben gern über Stock und Stein.

Im häuslichen Umfeld verhält er sich ruhig und ausgeglichen und liebt es gemeinsam mit seiner Pflegemutti die Abende ausklingen zu lassen, wobei er sehr den Körperkontakt sucht. Unser Prachtkerl bindet sich sehr schnell an seine Bezugsperson und lässt sich problemlos durch den Alltag führen.

Draußen ist er ein sehr neugieriger und aktiver junger Hund. Rad fahren, Nasenarbeit, Schwimmen, Apportieren, spielen und toben findet er klasse. Er geht super an der Leine und beherrscht auch die gängigen Grundkommandos. Bis zur Vermittlung geht er regelmäßig mit in die hausinterne Hundeschule der Pflegestelle und darf mit zu Kundenbesuche. Auch auf den bevorstehenden Wesenstest ist er perfekt vorbereitet worden.

Alles in allem ein liebevoller Rohdiamant der einfach nur gefallen möchte und nun auf seinen Feinschliff wartet. Das einzige was unser Jungspund noch lernen muss ist, dass er keine Angst haben braucht, wenn seine Menschen mal ohne ihn das Haus verlassen. Denn durch die relativ zeitnahen Verluste seiner Besitzer hat er mit Trennungsängsten zu kämpfen, wobei es von Tag zu Tag immer besser wird und man ihn nun schon mal kurze Zeit allein lassen kann.

Wir wünschen uns für „Balu" ein zu Hause bei lieben Menschen, die Spaß daran haben mit ihm weiterhin zu arbeiten und ihm zeigen, dass er keine Angst haben braucht wieder im Stich gelassen zu werden. Gern kann „Balu" als Zweithund vermittelt werden.

Schutzgebühr: 250 Euro

Kontakt:

Hund und Halter e.V. Nothundevermittlung

Rosi Murrweiss

Tel: 01749903308

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder

Lisa Lücke

Tel: 017630542003

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • IMG_20140704_111703
  • IMG_20140704_111722
  • IMG_20140704_111736
  • IMG_20140704_111750
  • IMG_20140704_111811
  • IMG_20140704_111828