Besucherzähler

Heute 28

Insgesamt 2394972


Zu vermitteln seit 24.04.2006

Bereits im Juli 1999 kam Lady zu uns ins Tierheim.

Inzwischen hat sie fast ihr ganzes Leben bei uns im Tierheim verbracht!

Warum?

Weil sie einer Rasse angehört, die in Brandenburg keine Vermittlungschance hat!

Lady ist eine temperamentvolle, lebhafte Hündin. Sie mag alle Menschen, nur absolut keine anderen Tiere. Da ist sie sehr eifersüchtig. Die süße Maus würden wir gerne in ein liebevolles Zuhause vermitteln, da Lady so unendlich auf den Mensch bezogen ist. Sie hätte ihre Familie am Liebsten immer um sich herum. Aber aufgrund ihrer Rasse ist dies wohl nahezu unmöglich.

Lady liebt ausgedehnte Spaziergänge, liebt es aber genauso, einen schönen weichen, warmen Platz (am besten die Couch) zum gemütlich Faulenzen zur Verfügung zu haben.

Wir haben inzwischen die Hoffnung aufgegeben, für Lady jemals eine Familie zu finden. Wir werden die liebe Maus wohl bis an ihr Lebensende bei uns im Tierheim liebevoll betreuen.

Wenn sich schon niemand findet, der Lady zu sich nehmen möchte, dann wäre es für sie schön, wenn sich wenigstens liebe Menschen finden, die ihre Patenschaft übernehmen und Lady auch regelmäßig zu einem netten Spaziergang mitnehmen.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen OT Groß Döbbern

Tel.: 035608-41695
Fax: 035608-41596
Mobil: 0173-8777646

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Di-So 13.00 bis 16.00 Uhr

Seniorenhunde - und Handicaphundeforum:
http://seniorenhandicaphunde.plusboard.de/

  • lady1
  • lady2
  • lady3
  • lady4
  • lady5