Besucherzähler

Heute 37

Insgesamt 2394981


Kaya ist eine Abgabehündin und seit Anfang Dezember 2013 bei uns. Sie wurde jedoch über 3 Ecken bei uns abgegeben, weshalb wir vom eigentlichen Besitzer keine genauen Auskünfte erhalten hatten, weil dieser ins Gefängnis kam.

Was wir wissen ist, dass Kaya in der Vergangenheit schon mit Kindern, Katzen und einem Rüden zusammen gelebt hat. Sie lebte zuletzt in einem Frauenhaushalt und wie sich hier bei uns im Tierheim zeigt, braucht sie bei einigen Männern erst eine Aufwärmphase. Wir vermuten, dass sie mit Männern schlechte Erfahrungen gesammelt hat.

Sie ist eine sehr ausgeglichene, ruhige Hündin und wen sie in ihr Herz geschlossen hat, den liebt sie abgöttisch. Sie kann problemlos bis zu 5 Stunden alleine bleiben. Im Auto ist sie ein angenehmer Beifahrer.

Da Kaya noch nicht lange bei uns ist, können wir über die Verträglichkeit mit Artgenossen nicht allzu viel sagen. Die Vermittlung zu einem souveränen Rüden wäre sicher denkbar. Die Vermittlung zu Katzen ist absolut denkbar, da sie problemlos ohne Leine zwischen den Katzen umher läuft.

Kaya lebt auf einer Pflegestelle, wer sie besuchen möchte, der möchte bitte ein Date direkt mit unserer Vorsitzenden Simone Jurijiw vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Jurijiw
Frankenthaler Tierschutzverein
Friedrich-Ebert-Str. 12
67227 Frankenthal
Tel. 06233/28485
www.frankenthaler-tierschutzverein.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tiervermittlung: Mi: 16 Uhr bis 18 Uhr und Sa: 14 Uhr bis 16 Uhr

  • Kaya_gross_-_Kopie
  • Kaya_gross_2_-_Kopie